Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

Der Bayerische Untermain

Willkommen beim BVMW am Bayerischen Untermain

Warum lohnt es sich für Sie als mittelständisches Unternehmen, Mitglied im großen Netzwerk des BVMW zu sein?  

  • Weil Sie bei uns jede Menge anderer Unternehmer kennenlernen und sich mit ihnen austauschen können
  • Weil Sie uns als persönlichen Scout und Impulsgeber nutzen können
  • Weil Sie bei uns eine "Bühne" bekommen und wir Sie sichtbar machen als Referent, Gastgeber oder  in Publikationen
  • Weil Ihre Stimme in Berlin gehört wird, denn der BVMW ist die Stimme des Mittelstandes 

Mehr dazu

Business-Treff: "Ich Chef - Du nix" oder „Unternehmenswert Mitarbeiter“

Prozesse im Unternehmen verbessern

29.09.2016: Es muss sich in Deutschen Unternehmen viel ändern,  um zukunfts- und wettbewerbsfähig zu bleiben!

Durch den digitalen Fortschritt ergibt sich eine höhere Flexibilität, die durch das Internet vorangetrieben wird.

  • Was und wie sollten Unternehmen tun, um Ihre Mitarbeiter zu halten bzw. neue zu generieren?
  • Warum sind heute für morgen die Mitarbeiter so wichtig?
  • Wie profitieren Sie als Unternehmer von einer digitalisierten Mitarbeiterwelt?

Erfahren Sie, ob Sie Ihre bestehende Personalpolitik für die Zukunft noch zeitgemäß ist und welche Unterstützung Sie hierbei erleben können!

Gastgeber und Mitveranstalter: Main-Echo GmbH & Co. KG

>> Infos und Anmeldung

 

Effektive und wertschätzende Kommunikation

Workshop für Ausbilder

20.10.2016: Ausbilder sind in den Unternehmen Unterstützer der Jugendlichen in der ereignisreichen Phase der Ausbildung. Der erfolgreiche Verlauf und Abschluss einer Berufsausbildung hängt maßgeblich von der fachlichen und persönlichen Begleitung der Auszubildenden ab.

Wir vermitteln den Ausbildungsverantwortlichen Grundlagen und Techniken für die Kommunikation mit den Auszubildenden. In Theorie und Praxis werden typische Ausbildungssituationen besprochen, wie das Erteilen von Arbeits- und Lernaufträgen oder das Führen von Kritikgesprächen. So gewinnen die Ausbilder mehr Sicherheit im Umgang mit den Auszubildenden und können situationsadäquat agieren.

>> Infos und Anmeldung

RoundTable.IT #3

Unsere Region hat viele IT-Gesichter. Es ist sicher hilfreich, wenn wir die umliegende Kompetenz besser kennen würden. Daraus kann sich die ein oder andere Zusammenarbeit oder Ergänzung entwickeln.

Am 04. Oktober 2016 um 15:30 Uhr stellt sich die Firma HE-S Heck Software, Johannesberg, vor sowie zwei weitere Unternehmen im Kurzvortrag. Außerdem haben wir einiges zu besprechen aus dem letzten Meeting.

>> Infos und Anmeldung

ExpertenForum.ENERGIE - E-Mobilität und Energiemanagement 4.0

Bildquelle: fotolia © rosifan19

05.10.2016: Beim diesjährigen ExpertenForum.ENERGIE befassen wir uns mit den Möglichkeiten der Elektromobilität in Transport und Logistik und den Veränderungen im Energiemanagement 4.0 in Industrie und Gewerbe.

Im modernen Energiemanagement stehen große Veränderungen an. Das betrifft unter anderem Gebäudetechnik, Produktionsprozesse, Antriebstechnik, Fuhrpark, betriebliche Infrastruktur (z.B. Ladesäulen) und Speichertechnologie.

Unter anderem stellen wir ein Ladesäulenkonzept vor, befassen uns mit Nachhaltigkeit im Gebäudemanagement und berichten über Neuigkeiten von der Leitmesse „Energieeffizienz“

Die Themen sprechen alle Verantwortlichen an aus der produzierenden Industrie, Immobilienwirtschaft, aus Transport und Logistik oder dem Fuhrparkwesen.

>> Infos und Anmeldung

European Congress of Small and Medium – Size Enterprises

Auf persönliche Einladung der Veranstalter, lädt der BVMW eine deutsche Delegation aus mittelständischen Unternehmern ein zum „European Congress of Small and Medium – Size Enterprises“.

Er findet vom 10. bis 12. Oktober 2016 zum insgesamt siebten Mal im polnischen Katowice statt. Eine Teilnahme lohnt sich für alle Unternehmen

Der Kongress selbst bietet mehrere Dutzend Workshops und verschiedenste Möglichkeiten an direkten B2B-Meetings teilzunehmen. 

>> mehr dazu

Mehr Erfolg durch professionelles Kunden- und Dokumentenmanagement

13.10.2016: Der Digitalisierungszug in der Wirtschaft ist mit Höchstgeschwindigkeit unterwegs. Für mittelständische Betriebe bleibt kaum noch Zeit im Tagesgeschäft, die eigenen Vertriebsprozesse ständig anzupassen.

Umso wichtiger ist es, eine saubere und gepflegte Datenbasis zu schaffen, damit Vertriebsprozesse im Unternehmen effizient und transparent für alle Beteiligten gestaltet werden können; und zwar vernetzt mit allen verfügbaren Medien. 

>> mehr dazu

Stammtisch.BusinessEnglish mit Whisky-Tasting

Bildquelle: Igor Normann

18.10.2016: In Unternehmen wird zunehmend Geschäfts-Englisch für die Arbeit gebraucht. Wenn man das Notwendige dann noch mit etwas sehr Angenehmen verbinden kann, macht es doppelt Spaß!

An diesem Termin erleben wir eine Besonderheit: eine englischsprachige Führung in einer Whisky Destillerie inkl. Verkostung von 3 Sorten Whisky!

Die EURO SCHULEN Aschaffenburg sorgen als Partner für die fachliche Begleitung durch unseren Coach Charles Walls.

Interessierte Gäste können gerne dazukommen.

Infotag: Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Gesunde Unternehmen?!

29.10.2016: Thema: Betriebliche Gesundheit. Praktische Workshops, spannende Vorträge und interessante Infostände.

Workshop 3: Best practice KMU: BGM im Unternehmen – Anlass, Ideen, Umsetzung, Ergebnisse

Moderation: Beatrice Brenner
Firmen: Möbel Kempf GmbH & Co.KG und Brainlight GmbH

>> Programm

>> Infos und Anmeldung

Wie schön Schönsein sein kann

fotolia© Subbotina Anna

22.11.2016: Corina Heinrich ist ausgebildete Visagistin und Make-up-Artist und berät uns zum Thema Make-up und Farbe. Wir erfahren viel über Wirkung - gerade im Business.

Sie zeigt an einem oder zwei freiwilligen "Models", wie man mit unterschiedlichen Make-up-Techniken erstaunliche Wirkung erzielen kann, auch wenn man nur wenig Zeit hat.

Und natürlich wollen wir wieder einen fröhlichen Abend in rein weiblicher Gesellschaft verbringen.

>> Infos und Anmeldung

Medienpartner

Leiterin des Kreisverbands
Beatrice Brenner Beatrice  Brenner

Ostring 27
63820 Elsenfeld
Tel: work+49 6022 649187
Fax: fax+49 6022 649183
Funk: cell+49 175 5230788
E-Mail: Beatrice.Brenner (please no spam) @ (please no spam) bvmw.de
Web: http://www.untermain.bvmw.de

hCard Logo
Kontaktdetails
Beauftragter des Verbandes
Ralf Lindner Ralf  Lindner

Am Haag 1a
74746 Höpfingen
Tel: work+49 6283 3039900
Funk: cell+49 173 5346889
E-Mail: ralf.lindner (please no spam) @ (please no spam) bvmw.de
Web: http://www.untermain.bvmw.de

hCard Logo
Kontaktdetails

Hessen

Aschaffenburg und Miltenberg

Möchten Sie auf unseren Verteiler?

Im Dialog in: